Achtsamkeitspraxis MBSR Innsbruck Jänner 2019

Achtsamkeit ist eine uns innewohnende Fähigkeit, die durch Übung gestärkt, vertieft und verfeinert werden kann.
Wer achtsam ist, lernt bewusst und ohne zu urteilen, dem zu begegnen, was in diesem Moment geschieht, im Innen wie im Außen. Wenn wir uns selbst und unsere Mitwelt liebevoll annehmen, bereiten wir den Boden für Entwicklung und Entfaltung.

Dieser 8-wöchige MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) Kurs in Innsbruck basiert auf einem systematischen und intensiven Training von Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen, Liegen, Gehen und sanften Körperübungen, ergänzt durch den Austausch in der Gruppe. Das Programm wurde 1979 von Dr. Jon Kabat Zinn in den USA begründet und wird heute weltweit bei unterschiedlichen Indikationen zum Umgang mit Belastungen als auch zur Gesundheitsförderung und Prävention angeboten. Die wissenschaftlichen Studien zur Wirksamkeit von MBSR zeigen eine signifikante Verbesserung der Lebensqualität sowie einen deutlichen Rückgang von Stress-, Schmerz- und Belastungssymptomen.

Durch das  regelmäßige Üben von Achtsamkeit und Gewahrsein trainieren wir unsere Fähigkeit innezuhalten und den gegenwärtigen Moment wahrzunehmen. Dadurch vertiefen wir unser Verständnis für die eigenen inneren Prozesse und für unsere zwischenmenschlichen Beziehungen. Diese aufmerksame, annehmende, nicht urteilende und wohlwollende Zuwendung auf die  Erfahrung des gegenwärtigen Moments wirkt zentrierend, klärend und entspannend, wodurch sich ein neuer und kreativer Umgang mit Stress entwickeln lässt.

Die Teilnehmenden lernen und erfahren wie wir Achtsamkeit kultivieren können: durch tägliche formale Übungen und durch Integrieren von Achtsamkeit in unser Leben.

Der Kurs ist für alle Interessierte offen.

Leitung: Dr. Tatjana Marinell,
Achtsamkeitslehrerin (MBSR)
Termine: 16. Jänner 2019
8 x Mittwoch, jeweils 16.30 bis 19.00 Uhr
16., 23., 30. Jänner, 06., 13., 20., 27. Feber, 06. März 2019
und Samstag, 23. Feber 2019, 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten: € 380,00
Ort: netzwerk krebs_vorsorge_nachsorge
6020 Innsbruck, Prandtauerufer 2/2

Anmeldung bitte bis
27. Dezember 2018
Tel: 0512/287 288
info@netzwerkkrebs.at
www.netzwerkkrebs.at
IBAN: AT46 5700 0002 0014 4626

Absagebedingungen:
Bei Absage vor Anmeldeschluss sind 10% des Gesamtbetrages als Organisationsaufwand an das netzwerk zu begleichen. Bei Absage nach Anmeldeschluss wird der gesamte Seminarbeitrag fällig.